Gas

AST Social Media
Partner Netzwerke

Verschlüsselte Datenübertragung
SSL-Verschlüsselte Datenübertragung
Ihrer persönlichen Daten.

Newsletter
Tarife vergleichen - wechseln - Geld sparen
 
 
Kostenlos und unverbindlich
Über 800 Gasanbieter im Vergleich
Sparen Sie bis zu 600 Euro/Jahr
Die Kündigung übernimmt Ihr neuer Gasanbieter
Unkomplizierter Wechsel online

Wie kann sich ein Verbraucher gegen hohe Gaskosten zur Wehr zu setzen?

Wenn man sich wehren möchte, gibt es nur eine besonders wirksame Möglichkeit gegen hohe Gaskosten, und zwar ein Wechsel des Gasanbieters. Ein Wechsel des Anbieters ist ganz einfach geworden. Ein formeller Aufwand ist im Rahmen eines Gasanbieterwechsels nicht zu befürchten. Heutzutage ist ein Wechsel problemlos online beantragt und durchgeführt. Papierkram und Bürokratie reduziert sich für den Verbraucher auf ein absolutes Minimum.

Es werden lediglich einige persönliche Daten sowie die Kundennummer beim bisherigen Gasanbieter benötigt und schon kann ein Wechsel des Gasanbieters durchgeführt werden. Man braucht diese Daten zur eindeutigen Identifikation des Verbrauchers. Der Verbraucher merkt den eigentlichen Wechsel des Gasanbieters überhaupt nicht. Der Gaszähler bleibt der gleiche, ein Austausch ist nicht notwendig. Veränderungen an der Gasheizanlage werden auch nicht durchgeführt. Erst im Begrüßungsschreiben bemerkt der Verbraucher den erfolgten Wechsel zum neuen Gasanbieter und der ersten (günstigen) Gasabrechnung.

Bevor sich der Verbraucher für einen Wechsel des Gasanbieters entscheidet, sollte er bewusst auf spezielle Angebote achten. Neukunden werden beispielsweise ein Wechselbonus in Form einer reduzierten Gasabrechnung oder eine Preisgarantie im Rahmen eines Gasanbieterwechsels angeboten. Bei einer Preisgarantie ist der Verbraucher über einen bestimmten Zeitraum hinweg vor Preiserhöhungen im Bereich der Gasversorgung geschützt. 

Ein Gasvergleich hilft vor dem Wechsel Geld zu sparen

Der Verbraucher sollte vor dem endgültigen Wechsel des Gasanbieters in jedem Fall von der Möglichkeit eines kostenfreien und unverbindlichen Gaspreisvergleichs Gebrauch machen. Mit diesem Vergleich hat der Verbraucher einen objektiven und aktuellen Überblick über die Gastarife der verschiedenen Anbieter in seinem Liefergebiet. Ein Gaspreisvergleich bildet somit die beste Entscheidungshilfe für den Verbraucher für oder gegen einen bestimmten Gasanbieter. Die besten Angebote zu Gastarifen finden sie mit unseren kostenlosen Vergleichsrechner. 

Mit der Öffnung des Gasmarktes seit 2006 haben Gasverbraucher die Möglichkeit, ihren Anbieter zu wechseln. Der Gaspreis ist zwar an den an den Ölpreis gekoppelt, dennoch ergeben sich zwischen den Gasversorgern erhebliche Preisunterschiede. Neben den Grundversorgern gibt es über 810 private Gasanbieter.

Der Wechsel geht nahtlos und unbemerkt von statten. Sogar die Kündigung Ihres bisherigen Gaslieferanten übernimmt der neue Anbieter. Bundesweit ist es möglich, den Gasanbieter zu wechseln. Die Preise steigen und steigen. Wir ermitteln mit unseren Tarifrechner kostenlos und unverbindlich für Sie den günstigsten Gastarif.

Für den Vergleich brauchen Sie nur folgendes zutun:

  • Eingabe der Postleitzahl und des Ortes
  • Häkchen setzen, ob Privatkunde oder Gewerbekunde
  • Eingabe Ihres Gas-Jahresverbrauchs und der Leistungsverbrauchs (siehe bisherige Gasrechnung)

Berechnung der Gasheizungen ca. 0,05 kW pro m2 (Neubauten mit neuestem Wärmeschutz) bis 0,120 kW pro m2 (Altbauten ohne besondere Wärmedämmung). Wenn Sie Ihr Wasser mit Gas erwärmen, werden ca. 0,25 KW pro Person addiert.

Machen Sie den kostenlosen Gasvergleich, sparen Sie an den Beiträgen und schließen online ab.

© 2012 AST Vergleichsportal, Kassel. Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.
rss